BTHG

Die Umsetzung des BTHG schreitet in den Bundesländern voran. Doch, in welche Richtung, wie weit ist man und was bedeutet das für die Einrichtungen?

Wie schon auf der diesjährigen IT-Fachtagung in Eichstätt angekündigt, möchte FINSOZ hier mit der Gründung einer Arbeitsgruppe 
Hilfestellung geben. 

Jedes Bundesland hat sich inzwischen individuell in Organisation, Methodik und Tools irgendwie aufgestellt. Unklar sind vielerorts aber immer noch der Austausch der Daten, Lizenzrechte für verpflichtend zu nutzende Begutachtungsinstrumente, abrechnungsrelevante Inhalte und vieles mehr.

 

Leitung der Arbeitsgruppe

Kerstin Kimmritz, MICOS – Mikro Computer Systeme GmbH

 

 

 

Sie müssen sich Registrieren oder auf der Seite anmelden, um aktiv in der Arbeitsgruppe mitzuwirken.

Mitarbeit in der Gruppe

Registrieren Sie sich, bzw. melden Sie sich an, um Beiträge in dieser Gruppe zu erstellen.

Fragen zur Arbeitsgruppe beantwortet Ihnen

Sarah Coloma Heidel
info@finsoz.de