Warum ein IT-Fachverband?

Informationstechnologie ist in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung zu einem zentralen Erfolgsfaktor geworden.

Bis zur Gründung vom FINSOZ existierte jedoch keine verbandsübergreifende Plattform für den Austausch der IT-Verantwortlichen in sozialen Organisationen. Auch die Anbieter von IT-Lösungen, Wissenschaftler und Berater verfügten über kein Forum für gegenseitige Kontakte und Interessensvertretung.

Ziel des FINSOZ e.V. ist es, den Wertbeitrag der IT zum Nutzen seiner Mitglieder sowie der Adressaten Sozialer Organisationen zu steigern. Er fördert die Kommunikation aller Akteure und unternimmt Schritte zur Lösung aktueller Probleme. Dazu gehört etwa die Schaffung gemeinsamer Standards für den Datenaustausch, die Interessensvertretung gegenüber Politik und Kostenträgern oder die Forschung und Weiterbildung.

Vorhaben dieser Art können am besten in einem gemeinsamen Verband aus Nutzern und Anbietern von IT-Lösungen in Kooperation mit Wissenschaft und Beratung verwirklicht werden.

AnhangGröße
PDF icon Info-Flyer372.02 KB