Workshop Design Thinking

05.09.2017 bis 06.09.2017
| tba

Als Megatrend, der nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche erfasst, trifft die Digitalisierung nun auch die Sozialwirtschaft. Wie andere Branchen auch steht sie vor der Aufgabe, sich - zumindest teilweise - neu zu erfinden. Inhaltlich steht für viele Träger das Thema Sozialraumorientierung weit oben auf der Agenda.

Der Frage, welche Potentiale und Herausforderungen die Digitalisierung bietet, soll anhand des Konzeptes von Design Thinking in einem zweitägigen Workshop nachgegangen werden. Dabei werden die Grundlagen von Design Thinking vermittelt und am Thema Sozialraumorientierung beispielhaft gleich zur Anwendung gebracht, indem gemeinsam Lösungsansätze und Ideen entwickelt werden. Dies könnte etwa die Entwicklung von digitalen oder hybriden Dienstleistungen sein.

Teilnahmegebühren:
  • FINSOZ-Mitglied
    500,00 €
  • Nicht-Mitglied
    600,00 €
Anmeldeschluss: 23.08.2017

Anmeldeformular

Alle mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder.
The email to associate with this registration.
Reihenfolge