FINSOZ-Akademie-Serie: "Digitale Teilhabe" | Online-Kurzseminar Teil 1: „Sensibilisierung und Diskussion von Veränderungserfordernissen zur Ermöglichung digitaler Teilhabe"

18.02.2022 | Online | Uhrzeit: 11:00 - 13:00 Uhr

 

FINSOZ-Akademie-Serie: "Digitale Teilhabe"

Teil 1: „Sensibilisierung und Diskussion von Veränderungserfordernissen zur Ermöglichung digitaler Teilhabe“

 

In den letzten zehn Jahren hat sich in unserer Gesellschaft sehr viel verändert. Die zunehmende Digitalisierung beeinflusst unsere Gewohnheiten, Bedürfnisse und Aktivitäten. Wenig Einfluss hat die Veränderung für Menschen, die in komplexen stationären Einrichtungen leben.

Was bedeutet digitale Teilhabe? Welche Bedeutung könnte Digitalisierung für Menschen, die stationäre Dienstleistungen erhalten, haben?

In diesem Workshop erhalten Sie Anregungen zu Chancen und Risiken digitaler Informations- und Kommunikationskanälen für Ihre Kund*innen und Ideen dieses in Ihrer Organisation zu thematisieren.

Gerne können Sie eigene Erfahrungen teilen und kollegial in den Austausch kommen.

Ein Beispiel, wie für Veränderungserfordernisse sensibilisiert werden kann, rundet unseren Workshop ab.

 

Ausblick:

2. Seminar der Serie am 20.05.2022

„Strategie zur Implementierung digitaler Teilhabe in Organisationen der Sozialwirtschaft“

Teilhabe zu ermöglichen ist unsere Aufgabe als Dienstleister*innen. Dazu gehört auch die häufig untergeordnete digitale Teilhabe. Wie digitale Teilhabe strategisch implementiert werden kann, wie Mitarbeitende mit ins Boot und vor allem Kund*innen befähigt werden können, ist Inhalt unseres Workshops. Sie erhalten einen Fahrplan und praktische Ideen zur Umsetzung.

 

Die Veranstaltung findet als Video-Konferenz mit dem Kommunikationstool Zoom statt. Die Zugangsdaten senden wir an alle registrierten Teilnehmer rechtzeitig per Mail zu.
Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Film-,Ton- und Bildaufnahmen angefertigt. Datenschutz-Information für das Online-Meeting-Tool Zoom finden Sie im Anhang.

Teilnahmegebühren:
  • FINSOZ-Mitglieder:
    114,00 €
  • Nicht-Mitglieder:
    190,00 €
Anmeldeschluss: 11.02.2022

Anmeldeformular

Alle mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder.
The email to associate with this registration.
Reihenfolge
Einverständniserklärung für weiteren Kontakt per Mail z.B. über Veranstaltungsangebote