Agile Methoden „die Zukunft voraus denken und mit zeitgemäßen Lösungen das Miteinander im Unternehmen stärken“

24.09.2019 | Frankfurt/Main

 

Wir leben in einer VUCA-Welt – einer Welt mit extremer Unbeständigkeit (volatility), ‚Unsicherheit (uncertainty), Komplexität (complexity) und Mehrdeutigkeit (ambiguity). Das macht vielen Menschen, auch in der Sozialwirtschaft Angst.

Gerade deswegen ist es in einer VUCA Welt umso wichtiger, die Zukunft voraus zu denken und mit zeitgemäßen Lösungen das Miteinander im Unternehmen zu stärken. Viele Unternehmen sind mittlerweile davon überzeugt, dass diese Herausforderungen am besten mit agilen Methoden zu bewältigen sind.

 

Lernen Sie in unserem Workshop, wie auch Ihre Teams oder Ihre Organisation von den Vorteilen agiler Arbeitsweisen profitieren können.

Und wie Sie die agile Reife Ihres Teams oder Ihrer Organisation ermitteln und steigern können.

 

Referenten:
Gerburg Joos-Braun
Leiterin Steinbeis-Beratungszentrum IT Service Management
 
Prof. Dr. Dietmar Wolff
Professor für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Hof und FINSOZ-Vorstand

 

Weitere Informationen finden Sie in den Workshopdetails.

Teilnahmegebühren:
  • FINSOZ-Mitglieder
    320,00 €
  • Nicht-Mitglieder
    480,00 €
Anmeldeschluss: 10.09.2019

Anmeldeformular

Alle mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder.
The email to associate with this registration.
Reihenfolge