Suche nach Referenten

Bei FINSOZ können Sie unabhängig von einer Mitgliedschaft Referenten für folgende und damit verwandte Themenfelder anfragen:

  •   Arbeit 4.0
  •   Datenschutz
  •   Digitaler Wandel in der Sozialwirtschaft
  •   Digitalisierung in der Eingliederungshilfe
  •   Digitalisierung in der Pflege
  •   Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe
  •   Digitalisierungsstrategien
  •   Ethische Fragen der Digitalisierung
  •   Führung/Unternehmenskultur
  •   Innovations- und Kreativmethoden (z.B. Design Thinking)
  •   Innovationsmanagement
  •   IT- und Medienrecht
  •   IT-Sicherheit
  •   Mitarbeiterkommunikation, Collaboration
  •   Plattform-Ökonomie
  •   Projektmanagement (klassisch und agil)
  •   Prozessmanagement
  •   Social-Media, externe Kommunikation
  •   Software-Auswahl und -Einführung
  •   Wissensmanagement

Als Veranstaltungsformate sind Vorträge, Workshops, Inhouse-Seminare oder ähnliche Formate möglich. Nicht vermittelt werden können sämtliche Formen der individuellen Beratung von Unternehmen oder Organisationen aller Art.

Ihre Anfrage leitet FINSOZ an dafür in Frage kommende Referenten weiter und stellt den Kontakt zu dem Referenten her, der sich bereit erklärt hat, für Sie tätig zu werden.

Wenn Sie sich mit dem Referenten hinsichtlich Thema und Durchführung einig geworden sind, informiert der Referent die FINSOZ Geschäftsstelle. FINSOZ verpflichtet den Referenten vertraglich, schließt auch mit Ihnen einen Vertrag ab und stellt Ihnen die Leistung nach Durchführung in Rechnung. Zusätzlich bitten wir Sie, uns ein Feedback zu Ihrer Zufriedenheit mit der Leistung zu geben.

Die Vergütung für eine Veranstaltung mit der Dauer von bis zu einem Tag beträgt 1.428,00 EUR zuzüglich Spesen und Reisekosten nach Aufwand (inkl. der aktuellen gesetzlichen Umsatzsteuer). Den Vertrag senden wir Ihnen nach dem Sie sich mit dem Referenten einig geworden sind zu.